Direkt zum Inhalt

Baustellenschließdienst

Zum Baustellenschließdienst gehören die Aufgaben die Baustelle zu definierten Zeiten zu öffnen und zu schließen, die Einlasskontrolle (die Überprüfung von Berechtigung oder Betriebszugehörigkeit) und die Kontrolle von PKW oder Lastkraftwagen (Lieferverkehr). Abends die zu überwachende Baustelle komplett zu verschließen und zu sichern. Gegebenenfalls auch den Alarm scharfschalten zur P.O.E. Notrufleitstelle. In regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen überprüfen unsere Sicherheitsmitarbeiter Ihr Baustellengelände. Hierbei überprüfen wir, ob alle Zugänge korrekt verschlossen wurden und sich niemand gewaltsam Zutritt verschafft oder dies versucht hat.

Der Auftragsumfang des Baustellenschließdienstes ist flexibel und richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen des Kunden bzw. Auftraggebers. Sprechen Sie einfach mit uns.

Baustellenschließdienst